Rat der Religionen Entdecken was verbindet – Brücken bauen – Frieden leben

Für ein friedliches, gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen in Kassel

Unter dem Motto „Ein Deutschland für Alle – Kassel bleibt weltoffen“ haben sich rund 2000 Menschen am 2. Februar 2015 vor dem Kasseler Rathaus versammelt, um ein Zeichen zu setzen gegen Ausgrenzung, religiösen Fanatismus, Rassismus und Antisemitismus. 
mehr >>

Der Rat der Religionen der Stadt Kassel

Der Rat der Religionen der Stadt Kassel fördert den Dialog zwischen den Religionsgemeinschaften und der Stadtgesellschaft  und verfolgt das Ziel, den Stadtfrieden durch das Vorleben eines respektvollen, gleichberechtigten und friedlichen Miteinanders zu fördern und zu sichern.
mehr >>